Weinbuch nominiert Aufgebot um Ackermann

SID
Dienstag, 11.11.2008 | 10:47 Uhr
Ronny Ackermann liegt nach dem Springen in Val di Fiemme in Führung
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Mit Titelverteidiger Ronny Ackermann an der Spitze startet die deutsche Mannschaft in die am 28. November in Kuusamo beginnende Weltcup-Saison der Nordisch Kombinierten.

Bundestrainer Hermann Weinbuch nominierte neben dem Dermbacher sieben weitere Winterzweikämpfer, darunter auch den Olympiasieger Georg Hettich aus Schonach.

Weinbuch: "Sind hoch motiviert"

Die deutsche Weltcup-Mannschaft bereitet sich derzeit auf den Olympiaschanzen in Lillehammer auf den kommenden Ski-Winter vor. Weinbuch steht dabei das komplette Team zur Verfügung. "Wir sind hoch motiviert und wollen einen guten Saison-Auftakt hinlegen", sagte der Coach.

Das deutsche Weltcup-Team für den Saison-Auftakt in der Nordischen Kombination:
Ronny Ackermann (Dermbach), Georg Hettich (Schonach), Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt), Eric Frenzel (Oberwiesenthal), Tino Edelmann, Sebastian Haseney (beide Zella-Mehlis), Christian Beetz (Biberau), Andreas Günter (Baiersbronn).

Back to the roots: Reform in der Nordischen Kombination

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung