Rückenprobleme stoppen den "Herminator"

Maier-Start in Übersee derzeit fraglich

SID
Donnerstag, 13.11.2008 | 16:53 Uhr
Herrmann Maier bangt um die Teilnahme an den nächsten beiden Weltcup-Rennen in Amerika
© Getty
Advertisement
KDB Korea Open Women Single
Live
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Viertelfinale
National Rugby League
Storm -
Broncos
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Hermann Maier muss um die Teilnahme an den Weltcups Ende November in Lake Louise und Beaver Creek bangen. Der Österreicher ist am Rücken verletzt kann derzeit nicht trainieren.

Österreichs Ski-Idol Hermann Maier plagen kurz nach Beginn der WM-Saison neue Verletzungsprobleme. Bei einer Kernspintomografie wurde eine vor Monatsfrist erlittene Stauchung des Rückens als vier Millimeter langer Querriss der Bandscheibe diagnostiziert.

Maier kann derzeit nicht trainieren und muss deswegen auch um seine Teilnahme an den Übersee-Weltcuprennen Ende November in Lake Louise und Beaver Creek bangen. Laut Einschätzung der Ärzte ist ein operativer Eingriff nicht notwendig.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung