DSV-Langläufer enttäuschen

SID
Samstag, 29.11.2008 | 15:20 Uhr
Axel Teichmann enttäuschte wie seine Kollegen zum Weltcup-Auftakt
© Getty
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Live
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Die DSV-Langläufer suchen noch ihre Form. Beim ersten Sprint-Weltcup in Kuusamo belegte Manuela Henkel als beste Deutsche Rang elf, alle Männer verpassten die Finalläufe.

Die deutschen Langläufer haben die Podestplätze beim ersten Sprint-Weltcup der Saison in Kuusamo/Finnland deutlich verpasst. Manuela Henkel war als Elfte noch die beste Athletin des Deutschen Skiverbandes (DSV) in den Klassik-Rennen.

Das deutsche Männer-Quartett verpasste gar komplett die Qualifikation für die Finalläufe. Die Siege sicherten sich die Slowenin Petra Majdic und Ola Vigen Hattestad aus Norwegen.

Manuela Henkel unzufrieden

"Ich habe im Training an meinem Schritt am Berg gearbeitet, konnte das aber nicht so ganz umsetzen. Außerdem hat zum Schluss die Kraft gefehlt, so richtig zufrieden bin ich nicht", meinte Henkel.

Ihre Teamkolleginnen Claudia Nystad (Oberwiesenthal), Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) und Stefanie Böhler (Ibach) waren im Viertelfinale ausgeschieden. Katrin Zeller und Nicole Fessel (beide Oberstdorf) waren in der Qualifikation gescheitert.

Debakel für Langlauf-Männer

Bei der desolaten Vorstellung der Männer war Weltmeister Axel Teichmann bester DSV-Athlet. Dem früheren Gesamtweltcup-Sieger aus Bad Lobenstein fehlten als 43. der Qualifikation jedoch beinahe zwei Sekunden zum Erreichen der Finalläufe der besten 30.

Neben Teichmann waren noch der zuletzt erkrankte Franz Göring (Zella-Mehlis), Daniel Heun (Gersfeld) sowie der letztjährige Düsseldorf-Sieger Josef Wenzl (Zwiesel) in Kuusamo gestartet. Am Sonntag peilen die DSV-Athleten über die klassischen 15km Wiedergutmachung an.

Alle News, Informationen und Fakten zum Wintersport

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung