Biathlon

Andrea Henkel auch Militär-Weltmeisterin

SID
Mittwoch, 02.04.2008 | 18:24 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Hochfilzen - Biathlon-Weltmeisterin Andrea Henkel hat im österreichischen Hochfilzen auch den Sprinttitel bei den Militär-Weltmeisterschaften gewonnen.

Nach 7,5 Kilometer siegte die Oberhofer Sportsoldatin ohne Strafrunde in 26:14,7 Minuten vor der Französin Delphine Peretto (+31,0 Sekunden) und Jovi Moerke aus Norwegen (+46,9).

In der Mannschaftswertung belegte das deutsche Trio mit Henkel, Simone Denkinger und Carolin Hennecke hinter Norwegen den zweiten Platz.

Den Sprint der Männer über 10 Kilometer entschied der Franzose Simon Fourcarde zu seinen Gunsten. Bestplatzierter der deutschen Starter war der Mixedstaffel-Weltmeister Andreas Birnbacher auf Platz sechs.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung