Ski alpin

Weltcup-Finale: Damen-Training abgesagt

SID
Dienstag, 11.03.2008 | 10:13 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Bormio - Beim Weltcup-Finale im italienischen Bormio ist das zweite Training der Damen abgesagt worden und der Übungslauf der Herren gefährdet.

Nach Schneefall in der Nacht stand beim Internationalen Skiverband FIS die Präparierung der Piste für die Herren im Vordergrund, weil diese im Gegensatz zu den Damen noch kein für ein Rennen notwendiges Training absolviert haben.

Sollten die Herren keinen Trainingslauf austragen können, müsste auch die für den Mittwoch geplante Abfahrt gestrichen werden. Der Schweizer Didier Cuche stünde in diesem Fall als Sieger der Disziplin-Wertung in der Königsdisziplin fest. Der Trainingslauf soll um 12.15 Uhr stattfinden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung