Samstag, 01.03.2008

Ski alpin

Svindal: Comeback für nächste Saison geplant

Kvitfjell/Norwegen - Doppel-Weltmeister Aksel Lund Svindal hat sich zufrieden mit dem Verlauf der Rehabilitation nach seinem schlimmen Trainingssturz Ende November gezeigt.

© DPA

"Es geht mir gut. Ich bin in den letzten drei Wochen viel Ski gefahren", sagte der 25- jährige Norweger am Samstag am Rande des Weltcups in Kvitfjell.

Der Gesamtweltcup-Sieger, der erst knapp zwei Monate nach seinem Unfall in Beaver Creek (USA) erste vorsichtige Schwünge auf Ski gemacht hatte, äußerte sich zuversichtlich zu einer Rückkehr auf die Rennpiste in der kommenden Saison.

"Leider kann ich hier nicht fahren, aber es kommt wieder. Ich hoffe, dass ich nächstes Jahr wieder gut dabei bin", sagte Svindal.

Svindal hatte sich bei dem Sturz im Gesicht sowie am Unterleib schwer verletzt. In der Folgezeit hatte er 15 Kilogramm Gewicht verloren und später vor allem im Kraftraum trainiert.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.