Sonntag, 16.03.2008

Rösch auf Platz sechs

Slesinger gewinnt zum Saisonfinale

Oslo - Der Tscheche Michal Slesinger hat auf dem Holmenkollen das letzte Weltcuprennen des Winters gewonnen. Beim Massenstart über 15 Kilometer setzte er sich im Zielspurt um eine Zehntelsekunde vor dem Russen Nikolai Kruglow durch.

wintersport, biathlon, slesinger
© Getty

Platz drei ging an den norwegischen Altmeister Halvard Hanevold. Bestplatzierter deutscher Skijäger war im Mekka das nordischen Skisports der Altenberger Michael Rösch auf dem sechsten Platz.

Rösch lief bis zu seinen drei Fehlern beim letzten Schießen auf einem Podestplatz. Als Weltcup-Gesamtsieger stand der erkrankte Norweger Ole Einar Björndalen bereits vor dem Finale fest.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.