Sonntag, 02.03.2008

Skispringen

Skisprung-Weltcup in Lahti abgebrochen

Lahti - Der Weltcup in Lahti ist dem starken Wind zum Opfer gefallen. Die Jury brach den Einzel-Wettbewerb nach 17 Springern ab und setzte ihn für Montagabend in Kuopio neu an.

Am Samstag war bereits das Mannschafts-Springen ausgefallen. "Die Bedingungen haben keinen fairen Wettkampfverlauf zugelassen", sagte FIS-Renndirektor Walter Hofer.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.