Ski alpin

Riesch 21. bei Auftakt-Training in Crans Montana

SID
Donnerstag, 06.03.2008 | 16:10 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MiLive
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
MiLive
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Crans Montana - Maria Riesch hat sich nach der Pause wegen der in Zwiesel ausgefallenen Weltcup-Rennen in ordentlicher Verfassung präsentiert.

Beim ersten Training für die vorletzte Saison-Abfahrt im Schweizer Crans Montana belegte die Partenkirchenerin 1,23 Sekunden hinter der Bestzeit von Daniela Ceccarelli den 21. Platz.

Die Italienerin verwies in 1:38,48 Minuten ihre Team-Kollegin Nadia Fanchini und die Schweizerin Dominique Gisin auf die Ränge zwei und drei.

Gute Form für das Rennen am Samstag bewies als Sechste die im Gesamtweltcup führende Amerikanerin Lindsey Vonn. Gina Stechert aus Oberstdorf wurde 40.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung