Donnerstag, 06.03.2008

Ski alpin

Riesch 21. bei Auftakt-Training in Crans Montana

Crans Montana - Maria Riesch hat sich nach der Pause wegen der in Zwiesel ausgefallenen Weltcup-Rennen in ordentlicher Verfassung präsentiert.

Beim ersten Training für die vorletzte Saison-Abfahrt im Schweizer Crans Montana belegte die Partenkirchenerin 1,23 Sekunden hinter der Bestzeit von Daniela Ceccarelli den 21. Platz.

Die Italienerin verwies in 1:38,48 Minuten ihre Team-Kollegin Nadia Fanchini und die Schweizerin Dominique Gisin auf die Ränge zwei und drei.

Gute Form für das Rennen am Samstag bewies als Sechste die im Gesamtweltcup führende Amerikanerin Lindsey Vonn. Gina Stechert aus Oberstdorf wurde 40.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.