Reichelt holt Super-G-Weltcup knapp vor Cuche

SID
Donnerstag, 13.03.2008 | 13:30 Uhr
wintersport, ski alpin, reichelt
© DPA
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Live
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Bormio/Italien - Der Schweizer Didier Cuche hat den sicher geglaubten Sieg im Super-G-Weltcup noch um einen Punkt an den Österreicher Hannes Reichelt verloren.

Mit seinem Erfolg vor dem Schweizer Didier Defago und Ales Gorza aus Slowenien holte sich Reichelt beim Saison-Finale im italienischen Bormio die kleine Kristallkugel.

Cuche, der vor dem Rennen 99 Punkte Vorsprung auf Reichelt hatte, wurde nur 16. und verpasste damit nicht nur die Punkteränge der besten 15, sondern nach dem Gewinn der Abfahrts-Wertung auch seinen zweiten Disziplin-Weltcup der Saison.

Miller holt die Kugel

Grund zur Freude gab es für Bode Miller. Der Amerikaner steht nach den verschenkten Punkten von Didier Cuche im Super-G und dessen Startverzicht für den anstehenden Slalom vorzeitig und zum zweiten Mal nach 2005 als Gewinner der Großen Kristallkugel fest.

Auf die letzte - rein theoretische - Chance im Kampf um den Gesamtweltcup verzichtete Cuche, den sicher geglaubten Super-G-Weltcup hatte er im packenden Rennen um einen Punkt an den Reichelt verloren.

Völlig überraschend mit leeren Händen stand der Schweizer Cuche da. Der Gewinner des Abfahrts-Weltcups musste trotz seines Punkte-Polsters den Disziplin-Erfolg verloren geben.

Reichelt, dem der unterschenkelamputierte Matthias Lanzinger noch vor seiner Pressekonferenz per Telefon gratulierte, gewann das Rennen.

"Fügung des Himmels"

"Ich hab meinen guten Teil dazu beigetragen und dann war es eine Fügung des Himmels, dass sich das noch ausgegangen ist", sagte der 27-jährige nach dem Überraschungscoup durch seinen vierten Weltcup-Sieg im TV.

Cuche verpasste nach verhaltener Fahrt als 16. die Punkteränge der besten 15 um 0,13 Sekunden. "Ich wollte taktieren", gab der 33-Jährige zu.

"Wenn ich doch 15. geworden wäre, hätte man sagen können, ich sei ein schlauer Hund. Jetzt bin ich der Trottel." Österreichs Ski-Idol Hermann Maier deutete am Rande des Weltcup-Finales seine Karrierefortsetzung für die nächste Saison an.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung