Dienstag, 18.03.2008

Eisschnelllauf

Erneut Weltrekord von Sprintstar Wotherspoon

Calgary - Der kanadische Eisschnelllauf-Sprinter Jeremy Wotherspoon hat seine Dominanz über 500 Meter komplettiert.

Nachdem er sich in der abgelaufenen Saison den Gesamtweltcup, den WM-Titel und den Weltrekord über 500 Meter gesichert hatte, brachte er zum Saisonabschluss in Calgary auch noch den Weltrekord über 2 x 500 Meter mit 68,31 Sekunden in seinen Besitz.

Nach 34,26 Sekunden im ersten Lauf verfehlte der Kanadier im zweiten Durchgang in 34,05 Sek. seinen im November in Salt Lake City aufgestellten Weltrekord zwar um zwei Hundertstel, blieb aber mit seiner Gesamtzeit deutlich unter der bisherigen Weltrekord-Marke des Südkoreaners Lee Kang-Seok (68,69) vom 9. März des Vorjahres in Salt Lake City.

In beiden Läufen war Wotherspoon deutlich schneller als sein Vorgänger, der auf 34,44 und 34,25 Sek. gekommen war.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.