Erneut Weltrekord von Sprintstar Wotherspoon

SID
Dienstag, 18.03.2008 | 10:55 Uhr
Advertisement
Champions Hockey League
Trinec -
Jyväskylä
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls

Calgary - Der kanadische Eisschnelllauf-Sprinter Jeremy Wotherspoon hat seine Dominanz über 500 Meter komplettiert.

Nachdem er sich in der abgelaufenen Saison den Gesamtweltcup, den WM-Titel und den Weltrekord über 500 Meter gesichert hatte, brachte er zum Saisonabschluss in Calgary auch noch den Weltrekord über 2 x 500 Meter mit 68,31 Sekunden in seinen Besitz.

Nach 34,26 Sekunden im ersten Lauf verfehlte der Kanadier im zweiten Durchgang in 34,05 Sek. seinen im November in Salt Lake City aufgestellten Weltrekord zwar um zwei Hundertstel, blieb aber mit seiner Gesamtzeit deutlich unter der bisherigen Weltrekord-Marke des Südkoreaners Lee Kang-Seok (68,69) vom 9. März des Vorjahres in Salt Lake City.

In beiden Läufen war Wotherspoon deutlich schneller als sein Vorgänger, der auf 34,44 und 34,25 Sek. gekommen war.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung