Ski nordisch

Ackermann muss kämpfen: Nur 20. nach Sprung

SID
Samstag, 08.03.2008 | 15:02 Uhr
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Oslo - Weltcup-Gesamtsieger Ronny Ackermann muss um die ins Visier genommene Kleine Kristallkugel der nordischen Kombinierer für den besten Sprinter kämpfen.

Beim wegen ungünstiger Wetterprognosen vorverlegten Sprung für den Sprint kam der Dermbacher nur auf Rang 20.

Er geht mit einem Rückstand von 1:23 Minuten auf den Sprungbesten David Zauner aus Österreich in den 7,5- Kilometer-Lauf.

Bester Deutscher ist der Oberwiesenthaler Eric Frenzel, der als Vierter 20 Sekunden Rückstand wettmachen muss. Tino Edelmann aus Zella-Mehlis ist 14.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung