Biathlon

Skiverband stellt Anzeige gegen Unbekannt

SID
Dienstag, 19.02.2008 | 12:00 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

München - Der Deutsche Skiverband (DSV) hat im Zuge der Dopingverdächtigungen gegen deutsche Biathleten Anzeige gegen Unbekannt gestellt.

Der für Rechtsfragen zuständige Vizepräsident Franz Steinle sagte der dpa, entsprechende Anzeigen seien am 18. Februar bei der Staatsanwaltschaft München I und am 19. Februar bei den Ermittlungsbehörden in Wien eingereicht worden.

Zugleich widersprach er dem Vorsitzenden des Sportausschusses im Bundestag, Peter Danckert, der die Eidesstattlichen Versicherungen der Athleten als "irrelevant" bezeichnet hatte. Die Schriftstücke seien eingeholt worden, um sie bei Gericht vorzulegen, und damit auch strafbewehrt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung