Mittwoch, 06.02.2008

Ski alpin

Riesch mit Rückstand bei erstem Abfahrtstraining

Sestriere - Maria Riesch ist beim ersten Training für die Weltcup-Abfahrt am Samstag im italienischen Sestriere noch nicht richtig in Schwung gekommen.

Die Skirennläuferin aus Partenkirchen hatte bei stark wechselndem Wind als 46. einen Rückstand von 4,58 Sekunden auf die Schweizerin Fraenzi Aufdenblatten, die in 1.44,60 Minuten die klar beste Zeit des Tages fuhr. Die Südtirolerin Johanna Schnarf lag als Zweite schon 1,15 Sekunden zurück.

Die im Abfahrts-Weltcup klar führende Amerikanerin Lindsey Vonn war als 41. sogar 3,94 Sekunden langsamer. Gina Stechert aus Oberstdorf kam 3,53 Sekunden hinter Aufdenblatten auf Rang 37.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.