Mittwoch, 20.02.2008

Ski alpin

Platz 17 für Riesch im zweiten Abfahrts-Training

Whistler - Skirennfahrerin Maria Riesch hat sich auch beim zweiten Abfahrts-Training auf der Olympia-Strecke von 2010 in ansprechender Verfassung präsentiert. Nach Platz sechs im Auftakt-Training fuhr die Partenkirchenerin beim zweiten Testlauf im kanadischen Whistler auf Rang 17.

Der Rückstand der 23-Jährigen, die in Trainingsläufen bisweilen schon wesentlich deutlicher hinter den schnellsten Zeiten zurücklag, auf die Tagesbeste Nadia Fanchini betrug 1,62 Sekunden.

Zwei Hundertstelsekunden und einen Platz vor Riesch machte auch ihre Teamkollegin Gina Stechert aus Oberstdorf Hoffnung auf ein gute Platzierung im Rennen.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.