Ski nordisch

Junioren-WM in Szczyrk fällt aus

SID
Freitag, 08.02.2008 | 17:31 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Leipzig - Die Junioren-Weltmeisterschaften in den nordischen Skidisziplinen können nicht wie geplant vom 21. bis 28. Februar im polnischen Szczyrk stattfinden. Die Schneeverhältnisse lassen keine Wettbewerbe zu.

Als Alternative für die Springer und Kombinierer konnte Zakopane gewonnen werden. Dort sollen die Medaillen vom 25. Februar bis 1. März vergeben werden. Wo die Langläufer, die neben den Junioren auch die Weltmeister in der U-23-Kategorie ermitteln wollen, ihre Wettbewerbe austragen, soll bis Montag entschieden werden. Als Zeitraum wurde der 25. Februar bis 2. März genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung