Rodeln

Leitner/Resch holen 31. Weltcup-Sieg

SID
Samstag, 02.02.2008 | 12:34 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Altenberg - Sechs Tage nach ihrem desolaten WM-Auftritt haben die Doppelsitzer Patric Leitner und Alexander Resch beim Rodel-Weltcup in Altenberg ihren Siegeswillen wiederentdeckt.

Mit einer Aufholjagd im entscheidenden Durchgang fuhr das Duo von Rang drei noch ganz nach vorn und machte seinen 31. Weltcup-Sieg perfekt. Damit stehen die viermaligen Weltmeister vor ihrem bereits sechsten Sieg im Gesamt-Weltcup.

Hinter den Österreichern Andreas und Wolfgang Linger fuhr das bayerische Nachwuchs-Duo Tobias Wendl und Tobias Arlt auf den dritten Rang. Die deutschen Weltmeister André Florschütz und Torsten Wustlich enttäuschten als Zehnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung