Wintersport

Lange führt bei Zweierbob-WM

SID
Samstag, 16.02.2008 | 13:07 Uhr

Altenberg - Titelverteidiger Andre Lange hat zur Halbzeit der Zweierbob-Weltmeisterschaft in Altenberg bereits einen Vorsprung von 72/100 Sekunden herausgefahren.

In 1.50,58 Minuten verwies der Oberhofer im Schneegestöber seine Teamkollegen Thomas Florschütz aus Riesa und Matthias Höpfner auf die Plätze. Die beiden Finalläufe werden an diesem Sonntag ausgetragen.

Lange steht nach 2003 und 2007 vor seinem dritten WM-Titel im kleinen Schlitten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung