Beim Weltcup in Zakopane

Frenzel Dritter nach dem Springen

SID
Sonntag, 24.02.2008 | 11:46 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Zakopane/Polen - Der Oberwiesenthaler Junioren-Weltmeister Eric Frenzel ist nach dem Springen beim Sprint-Weltcup im polnischen Zakopane als Dritter bester deutscher Starter.

Er landete bei 129,5 Meter und geht mit 14 Sekunden Rückstand in den Langlauf über 10 Kilometer hinter Sprunglaufsieger David Zauner aus Österreich. Auch der leicht erkältete Weltcup-Spitzenreiter Ronny Ackermann vom Rhöner WSV Dermbach hat als Zehnter mit 41 Sekunden Rückstand noch gute Aussichten auf einen Podestplatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung