Sonntag, 24.02.2008

Eisschnelllauf

Friesinger sprintet über 1000 Meter zum Sieg

Heerenveen - Anni Friesinger hat ihren 55. Sieg im Weltcup erkämpft. Beim Finale in Heerenveen setzte sich die 31 Jahre alte Olympiasiegerin über 1000 Meter in 1:15,57 Minuten durch und kam zu ihrem achten Sieg in Serie auf ihrer Paradestrecke.

Platz zwei ging an Allround-Weltmeisterin Paulien van Deutekom (Niederlande/1:16,77) vor Shannon Rempel aus Kanada (1:16,82). Den mit 14.000 Dollar dotierten Gesamt-Weltcup auf dieser Strecke hatte sich Anni Friesinger bereits vorzeitig gesichert.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.