Wintersport

Lange bei Viererbob-WM in Führung

SID
Samstag, 23.02.2008 | 12:12 Uhr
Wintersport, Bob, Lange
© DPA

Altenberg - Andre Lange hat zur Halbzeit der Viererbob-Weltmeisterschaft einen komfortablen Vorsprung herausgefahren und steht nach 2003 vor seinem zweiten WM-Double.

Der 34-jährige Oberhofer fuhr auf der anspruchsvollen Bahn in Altenberg zweimal Bestzeit und hat vor den beiden Finalläufen 1,05 Sekunden Vorsprung vor Lokalmatador Matthias Höpfner aus Oberbärenburg.

Der Russe Alexander Subkow nimmt bei Halbzeit Rang drei mit 9/100 Sekunden Rückstand auf Höpfner ein. Der Riesaer Thomas Florschütz liegt gemeinsam mit Titelverteidiger Ivo Rüegg aus der Schweiz Rang vier ein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung