Sonstiges

Snowboarderin Karstens überrascht als Weltcup-Zweite

SID
Mittwoch, 09.01.2008 | 20:52 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
SoLive
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
SoLive
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Bad Gastein - Mit dem überraschenden zweiten Platz im Parallelslalom hat Anke Karstens aus Bischofswiesen den deutschen Snowboardern einen unerwarteten Erfolg beschert.

Beim Weltcuprennen im österreichischen Bad Gastein musste sie sich im Finale nur der Niederländerin Nicolien Sauerbrei geschlagen geben. Dritte wurde Doris Günther aus Österreich. Isabella Laböck (Prien) fuhr auf den 14. Platz, die Olympia-Zweite Amelie Kober (Miesbach) enttäuschte als 24.

Sieger bei den Männern wurde der Franzose Mathieu Bozzetto vor Benjamin Karl aus Österreich und dem Slowenen Rok Marguc. Bester Deutscher war Patrick Bussler aus Lenggries auf dem zehnten Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung