Rodeln

Keine EM-Medaille im Team-Wettbewerb

SID
Sonntag, 13.01.2008 | 13:28 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
MoLive
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
ATP The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
ATP The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
ATP The Boodles: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
ATP The Boodles: Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Cesana/ - Die deutschen Rennrodler haben erstmals in der EM-Geschichte eine Medaille im Mannschaftswettbewerb verpasst.

Nach einer völlig verpatzten Auftaktfahrt der Doppelsitzer Patric Leitner und Alexander Resch konnten Natalie Geisenberger und David Möller im italienischen Cesana den Rückstand nicht mehr aufholen und landeten am Ende auf dem vierten Platz.

Überraschungs-Europameister in dem erstmals bei Titelkämpfen als Staffel ausgetragenen Wettbewerb wurde Lettland, das in 2:40,863 Minuten vor Österreich und Italien siegte. Für die deutschen Rodler war es zwei Wochen vor der Heim-WM in Oberhof das schlechteste Abschneiden bei einer EM seit 14 Jahren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung