Sonntag, 06.01.2008

Ski Alpin

Riesch mit Chance auf ersten Saisonsieg

Spindlermühle - Maria Riesch hat Kurs auf ihren ersten Sieg der alpinen Weltcup-Saison genommen. Die Skirennfahrerin aus Partenkirchen fuhr im ersten Durchgang des Slalom-Rennens im tschechischen Spindlermühle mit 53,30 Sekunden die schnellste Zeit.

Nur 3/100 Sekunden langsamer war die Österreicherin Marlies Schild. Platz drei belegte mit einem Rückstand von 0,28 Sekunden die Slowakin Veronika Zuzulova. "Als ich gesehen habe, dass es nur drei Hundertstel sind, hab ich mir gedacht: Ganz schön knapp", sagte Riesch. "Das wird bestimmt spannend im zweiten Durchgang."

Neben Riesch qualifizierten sich sechs weitere Starterinnen des Deutschen Skiverbandes (DSV) für den Entscheidungs-Lauf der besten 30: Monika Bergmann (Lam) fuhr im ersten Durchgang auf Rang zwölf, Katharina Dürr (Germering) liegt als 16. direkt vor Nina Perner (Karlsruhe) und Fanny Chmelar (Partenkirchen). Kathrin Hölzl (Bischofswiesen) ist 26., Susanne Riesch (Partenkirchen) liegt auf Rang 29. Ausgeschieden sind Carolin Fernsebner (Ramsau) und Monika Springl (Schellenberg).


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.