Samstag, 12.01.2008

Eisschnellauf

Pechstein nach zwei Strecken Dritte

Kolomna/Russland - Claudia Pechstein liegt nach den ersten beiden Strecken der Eisschnelllauf-Europameisterschaften im russischen Kolomna auf dem dritten Platz.

Über 3000 Meter verpasste die 35 Jahre alte Berlinerin in 4:04,66 Minuten wiederum einen Podestplatz und hat damit im Gesamtklassement vor den 1500 Metern 1,53 Sekunden Rückstand auf Weltmeisterin Ireen Wüst.

Die Niederländerin belegte in 4:02,14 Minuten Platz zwei über 3000 Meter hinter Titelverteidigerin Martina Sablikova (Tschechien/4:01,67), die im Gesamtklassement auf Rang sechs noch in Lauerposition liegt. Daniela Anschütz-Thoms (Erfurt) ist in der Zwischenwertung Vierte.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.