Samstag, 26.01.2008

Rodeln

Nachwuchsfahrer Loch bei WM auf Goldkurs

Oberhof - Nachwuchsfahrer Felix Loch aus Berchtesgaden steuert bei der Rodel-Weltmeisterschaft in Oberhof seinen ersten Titel bei den Männern an. Der erst 18 Jahre alte zweimalige Junioren-Weltmeister legte Bestzeit im ersten Lauf vor.

"Das war ein richtig schöner Lauf fast ohne Fehler", sagte Loch. Nur knapp hinter dem 18-Jährigen hat Titelverteidiger David Möller aber noch alle Chancen auf sein drittes WM-Gold.

Der Oberhofer Jan Eichhorn und Andi Langenhan aus Zella-Mehlis komplettierten als Dritte und Vierte die starke Vorstellung der deutschen Männer. Der fünfmalige Weltmeister Armin Zöggeler aus Italien hat als Fünfter schon deutlichen Rückstand.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.