Langlauf

Langläufer Göring fehlt beim Weltcup

SID
Freitag, 18.01.2008 | 15:07 Uhr
Advertisement
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Leipzig - Bundestrainer Jochen Behle muss beim Skilanglauf-Weltcup in Kanada vom 22. bis 26. Januar auf Franz Göring verzichten. Der Läufer aus Zella-Mehlis musste wegen einer Gürtelrose auf die Reise nach Canmore verzichten und wird etwa zwei Wochen pausieren.

"Dafür freuen wir uns alle über die Rückkehr von Josef Wenzl. Josef hat nach seiner schweren Verletzung unglaublich hart gearbeitet. Nachdem die behandelnden Ärzte nun das Grüne Licht gegeben haben, haben wir uns entschlossen, ihn mit nach Übersee zu nehmen", sagte Behle, der mit seinem Team bereits am 15. Januar nach Kanada flog.

Nach der anstrengenden Tour de Ski stand in den letzten Tagen zunächst ruhiges Training und aktive Erholung auf dem Programm. "Inzwischen sollten die Akkus soweit wieder aufgeladen sein, um das letzte Weltcupdrittel gut in Angriff zu nehmen", meinte Behle.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung