Jenny Wolf wieder mit "Flachland-Rekord "

SID
Freitag, 25.01.2008 | 17:43 Uhr
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 2
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Hamar - Sprint-Weltmeisterin Jenny Wolf hat im norwegischen Hamar bei ihrem insgesamt 19. Weltcupsieg erneut einen "Flachland-Weltrekord" über 500 Meter aufgestellt.

In 37,52 Sekunden verbesserte die Berlinerin ihre erst fünf Tage alte Bestmarke aus dem WM-Rennen von Heerenveen um 0,08 Sekunden und war so schnell wie noch nie zuvor eine Eisschnellläuferin außerhalb der Hochlandbahnen von Calgary und Salt Lake City.

Es war ihr siebter Weltcup-Sieg im neunten 500-Meter-Rennen der Saison, mit dem sie ihre Führung im Gesamtklassement ausbaute. Die Erfurterin Pamela Zoellner wurde Fünfte, die Inzellerin Heike Hartmann Sechste.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung