Bob

Kiriasis gewinnt Weltcup in Cortina

SID
Freitag, 11.01.2008 | 13:31 Uhr
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Cortina d'Ampezzo - Sandra Kiriasis ist mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet. Beim Weltcup in Cortina d'Ampezzo gewann die Winterbergerin mit Anschieberin Romy Logsch den dritten Wettbewerb hintereinander.

Nach zwei Läufen hatte die Weltmeisterin 0,14 Sekunden Vorsprung auf die Kanadierinnen Helen Upperton/Heather Moyse und verteidigte damit ihre Weltcupführung.

Platz drei eroberte sich durch einen sehr guten zweiten Lauf Cathleen Martini mit Anschieberin Janine Tischer, die das US- Duo Shauna Rohbock/Valerie Fleming noch auf Rang vier verdrängten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung