Skispringen

Bardal nach erstem Durchgang in Zakopane vorn

SID
Freitag, 25.01.2008 | 18:20 Uhr
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Zakopane - Anders Bardal hat beim Weltcup im polnischen Zakopane die Führung nach dem ersten Durchgang übernommen. Der Norweger erhielt 144,7 Punkte für einen Sprung auf 136,5 Meter.

Sein Vorsprung auf den zweitplatzierten Gregor Schlierenzauer aus Österreich, der auf 134 Meter kam, beträgt 4,0 Zähler. Bester Deutscher ist Michael Uhrmann (Rastbüchl) auf Rang acht. Der Bayer sprang 129,5 Meter weit.

Auch Martin Schmitt (Furtwangen) mit 129 Metern als 9., Michael Neumayer (Berchtesgaden) mit 127,5 als 15. und Stephan Hocke (Schmiedefeld) mit 123,5 Metern auf Platz 24 erreichten das Finale der besten 30.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung