Skeleton-Weltcup

Zach Lund gewinnt in Lake Placid

SID
Freitag, 14.12.2007 | 18:20 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Lake Placid - Mirsad Halilovic aus Berchtesgaden war beim Skeleton-Weltcup in Lake Placid als abgeschlagener 17. bester Deutscher.

Auf der Olympia-Bahn von 1980 war der ehemalige Junioren-Weltmeister nach zwei Läufen 1,43 Sekunden langsamer als Sieger Zach Lund aus den USA.

Zweiter wurde dessen Landsmann Eric Bernotas mit einem Rückstand von 0,25 Sekunden vor dem Briten Anthony Sawyer. Florian Grassl (Königssee) und Frank Rommel (Zella-Mehlis) hatten als 23. und 25. des ersten Durchgangs den zweiten Lauf verpasst.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung