Wolf Zweiter in Pokljuka über 20 Kilometer

SID
Donnerstag, 13.12.2007 | 13:01 Uhr
Wolf, Biathlon
© DPA
Advertisement
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
Spengler Cup
Schweiz -
Riga
Spengler Cup
Kanada -
Mountfield
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 11 -
Session 2

Pokljuka - Ein nervenstarker Alexander Wolf hat den deutschen Biathlon-Männern mit Platz zwei über die 20-Kilometer-Distanz das bisher beste Saisonergebnis beschert.

Im slowenischen Pokljuka war nur der Norweger Emil Svendsen, der als einer von drei Startern ohne Schießfehler blieb und sein erstes Weltcup-Rennen gewann, schneller als der 28 Jahre alte Polizeiobermeister.

"Ich habe endlich einmal meine Trainingsleistung rübergebracht", sagte der dienstälteste deutsche Skijäger. Lediglich 48,6 Sekunden war der nur einmal daneben schießende Oberhofer langsamer als der 51:58,1 Minuten laufende Sieger - ohne Fehlschuss hätte er das Rennen gewonnen.

Auch Rösch & Birnbacher in den Top Ten

Von den sieben gestarteten deutschen Biathleten beendeten noch Michael Rösch aus Altenberg als Sechster und Vize-Weltmeister Andreas Birnbacher aus Schleching als Neunter das zweite der drei 20- Kilometer-Rennen der Saison in den Top Ten.

Der dreimalige Olympiasieger Michael Greis (Nesselwang) wurde nach fünf Schießfehlern 34. und war damit das "Schlusslicht" des deutschen Teams. Die Führung im Gesamtweltcup verteidigte Ole Einar Björndalen (Norwegen/205 Punkte) vor Dmitri Jaroschenko (Russland/191).

Bester Deutscher ist Daniel Graf (98). Der Frankenhainer lief fünf Tage nach Rang drei über 12,5 Kilometer in Hochfilzen beim sechsten Weltcup als 31. nicht in die Punkte-Ränge.

Fehler beim letzten Schießen

Seinen vierten Weltcup-Sieg vor Augen, traf Wolf, der im Vorjahr in Pokljuka im Sprint und in der Verfolgung auf die Plätze eins und zwei gelaufen war, ausgerechnet beim letzten Schießen den ersten Schuss nicht.

Er ließ sich aber nicht beirren, wurde jedoch mit der obligatorischen Zeitstrafe von einer Minute belegt. Der sechstplatzierte Rösch verfehlte den ersten und den letzten Schuss: "Ich dachte, das Rennen fängt ja wieder klasse an", sagte er. Am Ende lag er 2:32,8 Minuten zurück.

Drei Fehlschüsse leistete sich Birnbacher, der mit Beschwerden an der Achillessehne ins Rennen gegangen war. "Er wollte unbedingt laufen. Die medizinische Abteilung hat Grünes Licht gegeben", sagte Bundestrainer Frank Ullrich. Birnbacher biss auf die Zähne und zeigte trotz seiner drei Fehlschüsse ein starkes Rennen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung