Skli Alpin

Verletzter Svindal wieder zu Hause

SID
Samstag, 08.12.2007 | 20:48 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Oslo/Bad Kleinkirchheim - Der schwer verletzte Gesamtweltcup-Sieger Aksel Lund Svindal ist nach seinem Krankenhausaufenthalt in den USA in die norwegische Heimat zurückgekehrt.

"Im Großen und Ganzen ist alles gut gegangen und ein Fortschritt ist rascher gekommen, als die Ärzte zuerst angenommen haben", sagte der Doppel-Weltmeister von Are. Vor zwei Wochen hatte sich der 24-Jährige bei einem Trainingssturz in Beaver Creek eine gefährlich tiefe Schnittwunde am Unterleib und mehrere Knochenbrüche im Gesicht zugezogen.

Im österreichischen Bad Kleinkirchheim war Trainer Marius Arnesen über die Rückkehr seines Vorzeigesportlers nach Norwegen erfreut. "Er wird ab jetzt von Spezialisten in Oslo betreut und dann sehen wir weiter", sagte er am Rande des Weltcups.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung