Neureuther Elfter

Raich gewinnt Slalom

SID
Sonntag, 09.12.2007 | 14:02 Uhr
Ski Alpin, Neureuther
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Bad Kleinkirchheim - Felix Neureuther hat sein drittes Podium im alpinen Weltcup deutlich verpasst. Nach Rang drei im ersten Durchgang musste sich der Partenkirchener beim Slalom im österreichischen Bad Kleinkirchheim mit dem 11. Platz begnügen.

Der Sieg ging an den bereits nach dem ersten Lauf führenden Österreicher Benjamin Raich vor dem Schweden Jens Byggmark. Als Dritter schaffte es der Italiener Manfred Mölgg auf das Podest. Alois Vogl aus Zwiesel war bereits im ersten Durchgang ausgeschieden. Für Raich, der in der Gesamtwertung am Schweizer Daniel Albrecht vorbeizog, war es der 30. Weltcup-Sieg.

"Ich bin im Moment schon sauer. Ich bin gut in den zweiten Durchgang reingekommen und bin unten zu sehr auf Sicherheit gefahren", sagte Neureuther, der am Vortag beim Riesenslalom-Erfolg von Massimiliano Blardone (Italien) im zweiten Durchgang ausgeschieden war. Mölgg und Ted Ligety (USA) belegten die Plätze zwei und drei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung