Felix Schoft eröffnet Anlage

Neue Schanze ein "Wahrzeichen für Garmisch"

SID
Freitag, 21.12.2007 | 12:14 Uhr
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Garmisch-Partenkirchen - Elf Tage vor dem traditionellen Neujahrsspringen ist die neue Sprungschanze in Garmisch-Partenkirchen eingeweiht worden.

Mit einem Sprung des Nachwuchssportlers Felix Schoft startete der offizielle Betrieb auf der für 14 Millionen Euro errichteten Anlage, auf der künftig Weiten bis zu 150 Meter möglich sind.

"Die Schanze ist ein Wahrzeichen für Garmisch-Partenkirchen", sagte Bürgermeister Thomas Schmid. Die Marktgemeinde schultert den größten Teil der Baukosten. Die alte Olympiaschanze hatte nicht mehr modernen Anforderungen genügt und war im April gesprengt worden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung