Keppler bei Abfahrtstraining verbessert

SID
Donnerstag, 13.12.2007 | 15:10 Uhr
Keppler, Abfahrt, Alpin, Ski
© DPA
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Gröden - Der Ebinger Stephan Keppler hat sich beim Abschlusstraining für die Weltcup-Abfahrt in Gröden in verbesserter Form präsentiert.

Die Speedhoffnung des Deutschen Skiverbandes (DSV) kam auf Rang 26 und war dabei 2,88 Sekunden langsamer als der Kanadier Erik Guay, der in 1:58,57 Tagesbestzeit fuhr. Bei der ersten Testfahrt für das Rennen in Italien hatte Keppler noch den 65. Platz belegt.

Weniger als eine Sekunde Rückstand auf Guay hatten nur Abfahrts-Weltcupsieger Didier Cuche aus der Schweiz sowie der Österreicher Michael Walchhofer und US-Star Bode Miller.

Neben Keppler bestritten für den DSV noch Johannes Stehle (Obermaislstein/40.), Andreas und Peter Strodl (beide Partenkirchen/45. und 64.) sowie Tobias Stechert (Oberstdorf/59.) die Trainingsabfahrt auf der Saslong-Strecke.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung