Eisschnelllauf

Wotherspoon holt Punkte-Weltrekord

SID
Sonntag, 30.12.2007 | 11:36 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Calgary - Ex-Weltmeister Jeremy Wotherspoon hat mit einem Punkte-Weltrekord über 500 Meter seine Favoritenstellung für die Sprint-Weltmeisterschaften der Eisschnellläufer unterstrichen.

Mit 68,57 Punkten unterbot der 31-Jährige bei den kanadischen Einzelstrecken-Meisterschaften in Calgary die bisherige Rekordmarke von Lee Kang-Seok aus Südkorea um 0,12 Punkte.

Dabei absolvierte der Lokalmatador das erste 500-Meter-Rennen in 34,44 Sekunden. Im zweiten Lauf verpasste er in 34,13 Sekunden seinen eigenen Streckenweltrekord (34,03) nur um 0,1 Sekunden.

Lee hatte den bisherigen Weltrekord von 68,69 Punkten bei den Einzelstrecken- Weltmeisterschaften am 9. März 2007 in Salt Lake City aufgestellt, als er über 500 Meter Weltmeister geworden war.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung