Biathlon

Björndalen gewinnt Sprint in Pokljuka

SID
Samstag, 15.12.2007 | 12:54 Uhr
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Pokljuka - Ole Einar Björndalen hat beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka den Männer-Sprint über zehn Kilometer gewonnen und seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut.

Der Norweger siegte knapp vor dem ebenfalls eine Strafrunde laufenden Russen Dmitri Jaroschenko und feierte seinen 77. Weltcup-Sieg.

Daniel Graf aus Frankenhain schoss als einziger deutscher Biathlet fehlerfrei und wurde Achter. Vize-Weltmeister Andreas Birnbacher aus Schleching beendete das Sprint-Rennen als Zehnter ebenfalls in den Top Ten.

Der dreifache Olympiasieger Michael Greis kam nach drei Schießfehlern im stehenden Anschlag als drittbester Deutscher auf den 22. Rang.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung