Samstag, 08.12.2007

Biathlon

Daniel Graf in Hochfilzen auf Rang drei

Hochfilzen/Österreich - Daniel Graf aus Frankenhain ist im Verfolgungsrennen beim Weltcup in Hochfilzen (Österreich) als Dritter erstmals aufs Siegerpodest gelaufen.

Der 26 Jahre alte Thüringer traf im 12,5 Kilometer langen Rennen alle 20 Scheiben und musste nur dem siegreichen norwegischen Weltcup-Spitzenreiter Ole Einar Björndalen sowie dem russischen Sprint-Gewinner Dmitri Jaroschenko den Vortritt lassen.

Bei seinem 76. Weltcupsieg hatte Björndalen trotz fünf Strafrunden im Ziel 28,7 Sekunden Vorsprung. Graf lag 1.01,6 Minuten zurück. Andreas Birnbacher (Schleching) landete wie am Vortag auf dem sechsten Rang.


Diskutieren Drucken Startseite
FIS Ski Alpine
Lieber User,
diese Videos sind in Deinem Land nicht verfügbar.
483c8005-ee59-451c-8b71-98456cfeae82
/de/video/videoplayer.html
140oxpco0w7ha1uu8yk5ezk954
13723
WINTERSPORT
Trend

War der Rücktritt von Maria Höfl-Riesch die richtige Entscheidung?

Ja
Nein

Hochfilzen/Österreich - Daniel Graf aus Frankenhain ist im Verfolgungsrennen beim Weltcup in Hochfilzen (Österreich) als Dritter erstmals aufs Siegerpodest gelaufen.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: