Ammann will Tournee-Sieg - Morgenstern gelassen

SID
Freitag, 28.12.2007 | 18:46 Uhr
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
NBA
Pistons@Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)

Oberstdorf - Weltmeister Simon Ammann fordert bei der Internationalen Vierschanzentournee Olympiasieger und Weltcup-Spitzenreiter Thomas Morgenstern heraus.

"Das Ziel ist klar: Ich will einmal in meiner Karriere die Tournee gewinnen. Dafür habe ich noch vier Jahre Zeit, aber je schneller es mir gelingt, desto besser", sagte Ammann in Oberstdorf.

Morgenstern, der in dieser Saison sechs von sieben Weltcups gewonnen hat, sieht dem ersten Jahreshöhepunkt gelassen entgegen. "Ich habe mir nie Druck machen lassen. Ich habe noch viele Tourneen vor mir und nichts zu verlieren. Für mich sind das ganz normale Wettbewerbe. Ich hoffe, dass wir uns im Team beflügeln und Erfolge holen", erklärte Morgenstern.

Österreich seit acht Jahren sieglos 

Seit acht Jahren warten die Österreicher auf einen Sieg bei der Traditionsveranstaltung. Damals triumphierte Andreas Widhölzl. Für Morgenstern steht daher im Vordergrund, dass ein Springer aus dem bärenstarken Team den Gesamtsieg holt.

"Wir haben eine starke Mannschaft, jeder von uns hat die Chance. Wir haben jahrelang zusammengearbeitet, einer wird hoffentlich das große Los ziehen", sagte der Führende im Weltcup.

Küttel angriffslustig 

Als schärfste Widersacher gelten der viermalige Sieger Janne Ahonen aus Finnland, Weltmeister Adam Malysz aus Polen, die starken Norweger um Titelverteidiger Anders Jacobsen und Tom Hilde sowie die Schweizer Ammann und Andreas Küttel. "Die springen sehr stark und haben auch viel vor, wie wir", erklärte Morgenstern.

Küttel, der dem Überflieger aus Österreich beim letzten Weltcup vor Weihnachten in Engelberg die erste Saison-Niederlage beibrachte, hätte gegen einen Sieg nichts einzuwenden. "Ich bin immer besser in Form gekommen und denke, dass ich in Oberstdorf gut loslegen kann. Die Schanze liegt mir", sagte er.

Die Herausforderung, als erster Schweizer die Tournee zu gewinnen, sei sehr groß: "Ich habe mir den Titel bei der Skiflug-WM vorgenommen. Wenn ich die Tournee gewinne, bin ich auch zufrieden."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung