Wintersport

FIS lobt Münchner Olympia-Projekt

SID
Sonntag, 28.10.2007 | 11:50 Uhr
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Sölden - Der Internationale Skiverband FIS sieht München beim Werben um die Olympischen Winterspiele 2018 in einer hervorragenden Ausgangslage.

"München ist ein wirklich starker Kandidat", sagte FIS-Präsident Gian Franco Kasper der Deutschen Presse-Agentur dpa beim Start des alpinen Ski-Weltcups im österreichischen Sölden und erwartet eine Kandidatur der bayerischen Landeshauptstadt.

"Ich bin fest davon überzeugt, dass der DOSB Grünes Licht gibt", ergänzte der Schweizer mit Blick auf die Entscheidung des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) am 8. November. "München als Großstadt mit solchen Außenstellen ist eine gute zukunftsweisende Mischung", lobte Kasper.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung