Donnerstag, 20.04.2017

Halbfinale: Berlin Recycling Volleys setzen sich gegen die United Volleys RheinMain mit 3:2 durch

Berlin im zweiten Anlauf ins Playoff-Finale

Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys hat im zweiten Anlauf den erneuten Einzug ins Playoff-Finale um die deutsche Meisterschaft geschafft.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Mannschaft von Trainer Roberto Serniotti entschied das dritte und entscheidende Halbfinale gegen die United Volleys RheinMain in der heimischen Max-Schmeling-Halle mit 3:2 (25:23, 30:28, 19:25, 24:26, 15:10) für sich. Für Berlin ist es das siebte Finale in Folge.

Gegner in der Endspielserie best of five ist der 13-malige Titelträger VfB Friedrichshafen, der am Sonntag (14.30 Uhr) zunächst Heimrecht hat. Die "Häfler" hatten sich in der Vorschlussrunde mit zwei Siegen gegen die SWD Powervolleys Düren durchgesetzt.

Spiel drei war für die Recycling Volleys notwendig geworden, nachdem die Berliner nach ihrem 3:0-Auftaktsieg die zweite Partie in Frankfurt 1:3 verloren hatten. Dies war vier Tage nach ihrem erstmaligen sportlichen Einzug in ein Final Four der Champions League. Dort treffen die Berliner am 29. April in Rom auf Titelverteidiger Zenit Kasan aus Russland.

Alle Mehrsport-News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Andrea Giani fuhr mit Deutschland den zweiten Sieg in der WM-Qualifikation ein

Zweiter Sieg in WM-Qualifikation

Andrea Giani feierte einen perfekten Einstand als Trainer der deutschen Volleyball-Auswahl

WM-Qualifikation: Volleyballer starten unter Giani perfekt

Andrea Giani ist Trainer der deutschen Nationalmannschaft

Streit zwischen Giani und Berlin wegen Wechsel


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.