Dresden im Pokal-Viertelfinale ausgeschieden

SID
Mittwoch, 09.11.2016 | 22:10 Uhr
Der Schweriner SC gewann gegen USC Münster

Volleyball-Meister Dresdner SC ist im Viertelfinale des DVV-Pokals der Frauen ausgeschieden. Der Titelverteidiger unterlag in der Runde der letzten Acht am Mittwoch in einer Neuauflage des Vorjahres-Finals gegen den diesmal leicht favorisierten Allianz MTV Stuttgart mit 0:3.

Bundesliga-Tabellenführer Schweriner SC gewann beim USC Münster mit 3:0.

Daneben schafften die Roten Raben Vilsbiburg durch ein 3:1 beim Köpenicker SC und der SC Potsdam durch ein 3:1 bei den Ladies in Black Aachen den Einzug ins Halbfinale.

Alle Mehrsport-News in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung