Vertragsverlängerung um ein Jahr

Volleyball: Schott verlängert in Berlin

SID
Mittwoch, 15.06.2016 | 10:15 Uhr
Ruben Schott bleibt noch ein weiteres Jahr in Berlin
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Nationalspieler Ruben Schott hat seinen Vertrag bei den BR Volleys um ein Jahr verlängert. Der 21 Jahre alte Außenangreifer gehört auch zum Aufgebot von Bundestrainer Vital Heynen für den Auftakt der World League in Mexiko (17. bis 19. Juni).

"Ruben hat in der vergangenen Spielzeit eine gute Entwicklung genommen und seine Berufung in die Nationalmannschaft ist nun der Lohn dafür. Er ist ein Kind des Berliner Volleyballs. Wir haben sein Talent früh erkannt und ihm deshalb schon mit 18 Jahren eine Chance in unserer Profimannschaft gegeben", sagte BR-Manager Kaweh Niroomand.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung