Trotz Meldonium

Keine nachträgliche Olympia-Chance

SID
Donnerstag, 28.04.2016 | 19:47 Uhr
Für die deutschen Volleyballer gibt's kein Olympia
© getty
Advertisement
Ladies Championship Gstaad Women Single
SaLive
WTA Gstaad: Halbfinals
Bucharest Open Women Single
SaLive
WTA Bukarest: Halbfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Sa17:30
ATP Umag: Halbfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Sa20:00
ATP Newport: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Tag 1
National Rugby League
So06:00
Dragons -
Sea Eagles
National Rugby League
So08:00
Tigers -
Eels
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
World Matchplay
So14:00
World Matchplay: Tag 2 -
Nachmittags-Session
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
World Matchplay
So20:30
World Matchplay: Tag 2 -
Abend-Session
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
World Matchplay
Mo20:00
World Matchplay: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4
National Rugby League
Fr10:00
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr19:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
Stanford Bank of the West Classic: Viertelfinals

Die deutschen Volleyballer erhalten keine weitere Chance auf die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Der FIVB verzichtet auf eine Disqualifikation Russlands.

Der Weltverband FIVB verzichtete im Meldonium-Skandal auf eine Disqualifikation Russlands, durch welche die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) das Startrecht für das letzte Qualifikationsturnier Ende Mai in Japan erhalten hätte.

Beim Olympia-Qualifikationsturnier im Januar in Berlin war beim russischen Nationalspieler Alexander Markin die seit dem 1. Januar verbotene Substanz Meldonium nachgewiesen worden. Der Außenangreifer wurde danach vorübergehend bis zur finalen Entscheidung der FIVB-Disziplinarkommission suspendiert.

Gremium verzichtet auf Sperre

In Übereinstimmung mit den gelockerten Regeln der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA verzichtete das Gremium nun auf eine Sperre Russlands. Es sei nicht erwiesen, dass die bei Markin gefundene geringe Menge Meldonium seine Leistung und die seines Teams verbessert habe.

Die deutsche Mannschaft war in Berlin im Halbfinale am späteren Sieger Russland gescheitert und hatte damit Platz drei und das Startrecht für das letzte Qualifikationsturnier verpasst. Nur die Russen lösten als Gewinner des Berlin-Turniers das Ticket für Rio de Janeiro direkt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung