Samstag, 23.04.2016

Frauen-Volleyball

Stuttgart schlägt im Finale zurück

Die Volleyballerinnen des MTV Stuttgart haben im Kampf um die deutsche Meisterschaft zurückgeschlagen. Der Vize-Meister gewann das zweite Spiel der best-of-five-Finalserie gegen den Titelverteidiger Dresdner SC am Samstag in eigener Halle nach Abwehr dreier Matchbälle 3:2 und glich zum 1:1 aus.

Nach zwei Final-Spielen hat keine der beiden Mannschaften einen Vorteil
© getty
Nach zwei Final-Spielen hat keine der beiden Mannschaften einen Vorteil
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

2015 hatte Stuttgart die Finalserie gegen die Dresdnerinnen 0:3 verloren, im Februar unterlagen sie dem Rivalen auch im Pokalfinale.

Für den DSC wäre es der dritte Meistertitel nacheinander. Die dritte Partie wird am Mittwoch (19.00 Uhr) wieder in Dresden ausgetragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Andrea Giani fuhr mit Deutschland den zweiten Sieg in der WM-Qualifikation ein

Zweiter Sieg in WM-Qualifikation

Andrea Giani feierte einen perfekten Einstand als Trainer der deutschen Volleyball-Auswahl

WM-Qualifikation: Volleyballer starten unter Giani perfekt

Andrea Giani ist Trainer der deutschen Nationalmannschaft

Streit zwischen Giani und Berlin wegen Wechsel


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.