Samstag, 23.04.2016

Frauen-Volleyball

Stuttgart schlägt im Finale zurück

Die Volleyballerinnen des MTV Stuttgart haben im Kampf um die deutsche Meisterschaft zurückgeschlagen. Der Vize-Meister gewann das zweite Spiel der best-of-five-Finalserie gegen den Titelverteidiger Dresdner SC am Samstag in eigener Halle nach Abwehr dreier Matchbälle 3:2 und glich zum 1:1 aus.

Nach zwei Final-Spielen hat keine der beiden Mannschaften einen Vorteil
© getty
Nach zwei Final-Spielen hat keine der beiden Mannschaften einen Vorteil

2015 hatte Stuttgart die Finalserie gegen die Dresdnerinnen 0:3 verloren, im Februar unterlagen sie dem Rivalen auch im Pokalfinale.

Für den DSC wäre es der dritte Meistertitel nacheinander. Die dritte Partie wird am Mittwoch (19.00 Uhr) wieder in Dresden ausgetragen.

Das könnte Sie auch interessieren
Das deutsche Team tritt beim Turnier in Montreux an

Deutsches Team wieder in Montreux

Tiffany Pereira da Abreu absolvierte ihren ersten Einsatz für Golem Palmi

Verband diskutiert über Einsatz von Transsexuellem

Die BR Volleys gewannen gegen den polnischen CL-Vertreter Rzeszow

Champions League: BR Volleys besiegen Rzeszow


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.