Samstag, 09.04.2016

Stuttgart gleicht aus

Dresdener SC im Finale

Die Damen des Dresdener SC stehen im Finale der Bundesliga. Im zweiten Spiel des im Best-of-three-Modus ausgetragenen Play-off-Halbfinales besiegte der Tabellenerste der Hauptrunde Außenseiter USC Münster mit 3:0 (25:19, 25:23, 29:27).

Dresden steht nach dem 3:0.Sieg über Münster im Finale
© getty
Dresden steht nach dem 3:0.Sieg über Münster im Finale

Damit steht das Team von Trainer Alexander Waibl zum sechsten Mal nacheinander im Endspiel um die deutsche Meisterschaft. Dort können die Sächsinnen ihren dritten Titel in Folge holen.

Auf seinen Finalgegner muss der Klassenprimus derweil noch warten. Im zweiten Halbfinale glich der MTV Stuttgart die Serie gegen den Schweriner SC aus. Nach der Niederlage im ersten Spiel am Samstag vor einer Woche gewannen die Schwaben das zweite Aufeinandertreffen deutlich mit 3:0 (25:17, 25:20, 25:21). Die Entscheidung über den zweiten Finalteilnehmer fällt nun im dritten Duell am kommenden Mittwoch.

Das könnte Sie auch interessieren
Die BR Volleys gewannen gegen den polnischen CL-Vertreter Rzeszow

Champions League: BR Volleys besiegen Rzeszow

Das Pokalfinale findet auch 2018 in Mannheim statt

Pokalfinale auch 2018 in Mannheim

Andrea Giani war zuletzt Nationaltrainer Sloweniens

Italiener Giani neuer Bundestrainer


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.