Samstag, 09.04.2016

Stuttgart gleicht aus

Dresdener SC im Finale

Die Damen des Dresdener SC stehen im Finale der Bundesliga. Im zweiten Spiel des im Best-of-three-Modus ausgetragenen Play-off-Halbfinales besiegte der Tabellenerste der Hauptrunde Außenseiter USC Münster mit 3:0 (25:19, 25:23, 29:27).

Dresden steht nach dem 3:0.Sieg über Münster im Finale
© getty
Dresden steht nach dem 3:0.Sieg über Münster im Finale
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Damit steht das Team von Trainer Alexander Waibl zum sechsten Mal nacheinander im Endspiel um die deutsche Meisterschaft. Dort können die Sächsinnen ihren dritten Titel in Folge holen.

Auf seinen Finalgegner muss der Klassenprimus derweil noch warten. Im zweiten Halbfinale glich der MTV Stuttgart die Serie gegen den Schweriner SC aus. Nach der Niederlage im ersten Spiel am Samstag vor einer Woche gewannen die Schwaben das zweite Aufeinandertreffen deutlich mit 3:0 (25:17, 25:20, 25:21). Die Entscheidung über den zweiten Finalteilnehmer fällt nun im dritten Duell am kommenden Mittwoch.

Das könnte Sie auch interessieren
Maren Brinker holt mit Schwerin die deutsche Meisterschaft

Schweriner Volleyballerinnen feiern elften Meistertitel

Georg Grozer führt das Aufgebot der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft

Grozer und Schöps führen DVV-Aufgebot an

Die Spieler des VfB Friedrichshafen feiern ihren ersten Sieg gegen Berlin mit den Fans

Friedrichshafen gewinnt erstes Finale gegen Berlin


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.