Volleyball

Dresdener SC im Finale

SID
Dresden steht nach dem 3:0.Sieg über Münster im Finale
© getty

Die Damen des Dresdener SC stehen im Finale der Bundesliga. Im zweiten Spiel des im Best-of-three-Modus ausgetragenen Play-off-Halbfinales besiegte der Tabellenerste der Hauptrunde Außenseiter USC Münster mit 3:0 (25:19, 25:23, 29:27).

Damit steht das Team von Trainer Alexander Waibl zum sechsten Mal nacheinander im Endspiel um die deutsche Meisterschaft. Dort können die Sächsinnen ihren dritten Titel in Folge holen.

Auf seinen Finalgegner muss der Klassenprimus derweil noch warten. Im zweiten Halbfinale glich der MTV Stuttgart die Serie gegen den Schweriner SC aus. Nach der Niederlage im ersten Spiel am Samstag vor einer Woche gewannen die Schwaben das zweite Aufeinandertreffen deutlich mit 3:0 (25:17, 25:20, 25:21). Die Entscheidung über den zweiten Finalteilnehmer fällt nun im dritten Duell am kommenden Mittwoch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung