Donnerstag, 21.01.2016

Meister scheitert in Champions League

Friedrichshafen verspielt K.o.-Runde

Der deutsche Meister VfB Friedrichshafen hat in der Champions League gegen Ziraat Bankasi Ankara seine letzte Chance auf das Erreichen der K.o.-Runde verspielt.

Der VfB Friedrichshafen gewann die Champions League 2007
© getty
Der VfB Friedrichshafen gewann die Champions League 2007

Beim türkischen Topklub Ziraat Bankasi Ankara unterlag die Mannschaft von Trainer Stelian Moculescu mit 1:3 (23:25, 25:22, 21:25, 23:25) und kassierte am fünften Spieltag die vierte Niederlage.

Der Champions-League-Sieger von 2007 bleibt somit Letzter der Gruppe B und könnte die "Königsklasse" erstmals in der Vereinsgeschichte als Schlusslicht beenden. Die Sieger der sieben Gruppen und die fünf besten Gruppenzweiten qualifizierten sich für die Play-offs.

Das könnte Sie auch interessieren
Die BR-Volleys drehten die Partie

Berlin erstmals sportlich in der Top-6-Runde

Der Dresdner SC feierte in der Champions League einen Achtungserfolg

Dresden mit Achtungserfolg in der Champions League

Andrea Giani war zuletzt Nationaltrainer Sloweniens

Italiener Giani neuer Bundestrainer


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.