Sonntag, 10.01.2016

Nach Finalsieg gegen Frankreich

Russlands Volleyballer für Olympia qualifiziert

Russlands Volleyballer haben beim Qualifikations-Turnier in Berlin das Olympia-Ticket für die Sommerspiele in Rio (05. bis 21. August) gelöst.

Im Finale von Berlin setzte sich Russland deutlich gegen Frankreich durch
© getty
Im Finale von Berlin setzte sich Russland deutlich gegen Frankreich durch
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der Olympiasieger setzte sich im Finale gegen Europameister Frankreich mit 3:1 (14:25, 25:16, 25:23, 25:21) durch, nachdem das Team im Halbfinale Deutschland ausgeschaltet hatte.

Frankreich und der Drittplatzierte Polen erhalten eine weitere Chance auf ein Olympia-Ticket beim Qualifikationsturnier im Mai/Juni in Japan. Deutschland hatte durch die Fünf-Satz-Niederlage im Spiel um Platz drei gegen Weltmeister Polen seine letzte Chance auf Brasilien verspielt.

Das könnte Sie auch interessieren
Maren Brinker holt mit Schwerin die deutsche Meisterschaft

Schweriner Volleyballerinnen feiern elften Meistertitel

Georg Grozer führt das Aufgebot der deutschen Volleyball-Nationalmannschaft

Grozer und Schöps führen DVV-Aufgebot an

Die Spieler des VfB Friedrichshafen feiern ihren ersten Sieg gegen Berlin mit den Fans

Friedrichshafen gewinnt erstes Finale gegen Berlin


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.