Sonntag, 10.01.2016

Nach Finalsieg gegen Frankreich

Russlands Volleyballer für Olympia qualifiziert

Russlands Volleyballer haben beim Qualifikations-Turnier in Berlin das Olympia-Ticket für die Sommerspiele in Rio (05. bis 21. August) gelöst.

Im Finale von Berlin setzte sich Russland deutlich gegen Frankreich durch
© getty
Im Finale von Berlin setzte sich Russland deutlich gegen Frankreich durch

Der Olympiasieger setzte sich im Finale gegen Europameister Frankreich mit 3:1 (14:25, 25:16, 25:23, 25:21) durch, nachdem das Team im Halbfinale Deutschland ausgeschaltet hatte.

Frankreich und der Drittplatzierte Polen erhalten eine weitere Chance auf ein Olympia-Ticket beim Qualifikationsturnier im Mai/Juni in Japan. Deutschland hatte durch die Fünf-Satz-Niederlage im Spiel um Platz drei gegen Weltmeister Polen seine letzte Chance auf Brasilien verspielt.

Das könnte Sie auch interessieren
Romans Sauss hat seinen Vertrag bei SWD powervolleys Düren verlängert

Düren verlängert mit Volleyballer Sauss

Das Deutsche Frauen-Team testet gegen Ungarn

Vorbereitung auf WM-Quali: Volleyballerinnen testen gegen Ungarn

Die BR-Volleys drehten die Partie

Berlin erstmals sportlich in der Top-6-Runde


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.