Volleyball

Favoriten mit lockeren Auftaktsiegen

SID
Stephane Antiga holt mit seinen Polen einen klaren Sieg zum Auftakt der EM
© getty

Weltmeister Polen, Olympiasieger und Titelverteidiger Russland sowie Mitfavorit Italien haben sich zum Auftakt keine Blöße gegeben. Die Polen bezwangen Belgien im Topspiel der Gruppe C in Varna mit 3:0. Auch Russland (3:0 gegen Finnland) und Italien (3:0 gegen Estland) hatten wenig Mühe.

Ebenfalls einen klaren Erfolg feierte World-League-Sieger Frankreich beim 3:0 gegen Kroatien. In der für die deutsche Auswahl interessanten Gruppe C holte sich Slowenien ein 3:0 gegen Weißrussland.

Deutschland hatte das Auftaktspiel gegen Co-Gastgeber Bulgarien mit 0:3 verloren und könnte es im Play-off-Spiel um das Viertelfinalticket mit dem Zweiten oder Dritten der Gruppe C zu tun bekommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung